Gefahrstoffaustritt aus LKW

Datum: 10/06/2021 um 20:44
Dauer: 56 Minuten
Einsatzart: ABC 
Einsatzort: Wippenhauser Straße, Freising
Fahrzeuge: 11/1 , 41/1 , 55/1 
Weitere Kräfte: Gefahrgutzug Freising Land 


Einsatzbericht:

Im Rahmen des Gefahrgutzuges Freising-Land wurden wir zu einem Gefahrstoffaustritt aus einem Transporter in Freising alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die in dem Fahrzeug fest verbaute Sauerstoffanlage einen Defekt hatte und daher das unter Druck stehende Gas unkontrolliert in die Umgebung ausgetreten ist. Dabei entstand eine große Nebelwolke, die den Mitteiler auf den Plan gerufen hat. Der verständigte Fahrer konnte den Sauerstofftank seines Fahrzeugs ablassen, bis kein Gas mehr ausgetreten ist. Für die Einheiten des Gefahrgutzuges war somit kein Eingreifen erforderlich.

Weitere alarmierte Kräfte bzw. Sondereinheiten:
Feuerwehr Freising
Kreis-/Stadtbrandinspektion
Gefahrgutzug Freising-Land mit ABC-Erkunder FS-Land 66/1
Unterstützungsgruppe “örtlliche Einsatzleitung” mit Einsatzleitwagen FS-Land 13/1 und Mauern 14/1
örtlicher Einastzleiter FS-Land 3
Führungsgruppe Katastrophenschutz
der Fach-Kreisbrandmeister “Gefahrgut” FS-Land 1/6