Verkehrsunfall mit LKW, Person eingeklemmt

Datum: 08/07/2021 um 17:04
Dauer: 6 Stunden 28 Minuten
Einsatzart: TH 
Einsatzort: B301
Fahrzeuge: 11/1 , 40/1 , 41/1 , 55/1 , 79/1 
Weitere Kräfte: FW Hallbergmoos , FW Ismaning , FW Mintraching , FW Neufahrn , Kreisbrandinspektion 


Einsatzbericht:

Gegen 17 Uhr ereignete sich auf der B301, kurz vor der Überleitung zur B388, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger stieß dabei aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem PKW frontal mit einem LKW zusammen. Kurz vorher touchierte er ein zweites, entgegenkommendes Fahrzeug. Durch den Zusammenstoß erlitt der Lenker des PKW’s so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Fahrer des Lastkraftwagen wurde verletzt in ein Krankenhaus transportiert. Dadurch, dass der LKW abrupt zum Stillstand kam, fuhr ein weiteres Fahrzeug auf Diesen auf, der Fahrer wurde jedoch nicht verletzt.

Von der Polizei wurde zur Klärung der Unfallursache ein Gutachter eingesetzt. Die Sperrung der B301 musste daher bis kurz vor Mitternacht aufrecht erhalten werden.

 

Das Bildmaterial stammt von der Feuerwehr Ismaning, vielen Dank hierfür.