Brand PKW

Datum: 11/03/2022 um 4:55
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 52 Minuten
Einsatzart: Brand 
Einsatzort: Hauptstrasse, Goldach
Fahrzeuge: 40/1 , 41/1 


Einsatzbericht:

Gegen 5 Uhr heute morgen wurden wir durch unsere Funkmeldeempfänger zu einem brennenden PKW auf einem Privatgrundstück an der Goldacher Hauptstrasse alarmiert. Vor Ort stellten wir einen Brand im Motorraum eines geparkten Fahrzeugs fest, der bereits auf den Innenraum überbegriffen hat. Mit einem C-Rohr und einem Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer mittels Wasser und später mit Schaum-Wasser-Gemisch erfolgreich bekämpft werden. Die Polizei hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen. Nach ca. einer Stunde wurde der Gemeindebauhof zur Einsatzstelle gerufen, da das aufgebrachte Löschwasser eine gefährliche Eisplatte gebildet hatte. Diese streuten den betroffenen Bereich ab, sodass die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte. Im Einsatz war unser LF und das HLF.