ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 29/09/2022 um 11:02
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: Brand 
Einsatzort: Freiherr-von-Hallberg-Platz, Hallbergmoos
Fahrzeuge: 11/1 , 40/1 
Weitere Kräfte: FW Hallbergmoos 


Einsatzbericht:

Größeren Schaden hat wohl die Brandmeldeanlage der Grundschule Hallbergmoos in Zusammenarbeit mit den Feuerwehren Hallbergmoos und Goldach abgewendet.

Um 11:00 Uhr löste die Brandmeldeanlage der Schule aus. Wenige Minuten nach der Alarmierung erreichte die Feuerwehr das Objekt und eine erste Erkundung ergab, dass ein Rauchmelder im Keller ausgelöst hatte. Dorthin vorgedrungen, konnten die Einsatzkräfte tatsächlich Brandgeruch und einen Schmorbrand im Bereich der Elektroinstallation der Heizungsanlage feststellen. Mit Hilfe eines Trupps unter Atemschutz und dem Einsatz einer Wärmebildkamera konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden, sowie das defekte Bauteil vom Strom getrennt werden.
Die Schüler hatten vor Eintreffen der Feuerwehr die Schule vorbildlich verlassen und konnten nach dem Einsatz gegen 11:30 Uhr direkt in die „Pause gehen“.